Ein neues dreistufiges Prüfungsverfahren soll dafür sorgen, dass raumlufttechnische Anlagen einwandfrei laufen. Das Umweltbundesamt stellt das Qualitätssiegel Raumlufttechnik vor.