Mit Kaskadenanlagen lässt sich die Heizleistung variabel an den Wärmebedarf anpassen. Auf was es bei der Kombination mehrerer Wärmepumpen zu achten gilt, erläutert der GEB in seiner aktuellen Ausgabe.

#

No responses yet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generated by Feedzy